PROGRAMM

PROJEKT

KONTAKT

CLEMENS STUPPERICH

 WIR VOM GUT
wvg




   
   Der neue Kunst-Projektraum im Osten Düsseldorfs






Abseits des etablierten innerstädtischen Kulturbetriebs, tief im Osten Düsseldorfs in den Hügeln von Hubbelrath liegt das ehemalige Gestüt Gut Mydlinghoven. Hier haben wir 2015 eine neue Dorfgemeinschaft gegründet. Mittlerweile leben hier fast 100 Menschen – alt und jung – in einem Cohousing-Projekt.

raum eins, vormalig der Salon im Herrenhaus des Guts, dient neben vielfältigen Aktivitäten in unseren ehemaligen Reithallen vor allem als Atelier und Ausstellungsraum für die bildenden Künste. Ziel ist es,  Künstler vorzustellen, die sich mit dem zunehmend problematischen Verhältnis von Mensch und Natur auseinander setzen. Gleichzeitig möchten wir aber auch die Tradition des literarischen Salons mit Lesungen, Gesprächen und Diskussionen wieder aufleben lassen

raum eins ist gedacht als ein kultureller Hot-spot am Schnittpunkt der Düsseldorfer Stadtteile Gerresheim und Hubbelrath und der Nachbargemeinden Erkrath, Ratingen und Mettmann. Aus den Erfahrungen der lokalen Off-Szene wissen wir, wie Projekträume soziale und kulturelle Stadtentwicklung fördern können. Unser Projekt zielt hier auf gemeinsame Gespräche und gedanklichen Austausch mit unseren kulturell interessierten Nachbarn in den umliegenden Gemeinden. Gleichzeitig kann hier der Ort entstehen, an dem die Mikro-Außenpolitik unserer jungen Dorfgemeinschaft mitgestaltet wird.

Wir freuen uns über Ihren Besuch – in einem der schönsten Ausstellungsräume Düsseldorfs.

Clemens Stupperich

Übersichtskarte
Parkplatzhinweis